Kann ich nur zu raten ... oder nicht

SucheFindeBiete-GesangGitarreBassDrumsKeysProberaumGeschlechtsverkehr
Forumsregeln
Metalform OWL, ist ein Forum für die Region Ostwestfalen-Lippe!

Bitte berücksichtigt dies bei euren Anfragen/Angeboten nach Mitmusikern, Proberäumen, Studios etc. und stellt euch vorab einfach mal die Frage wie realistisch es ist, dass ihr hier Hamburger erreicht die eure Band in Harburg bereichern, oder ob es nicht doch eher unwahrscheinlich ist, dass Musiker aus dem Großraum Bielefeld/Detmold zwei mal die Woche zum Proben z.B. nach Köln fahren.

Kann ich nur zu raten ... oder nicht

Ungelesener Beitragvon Fallen Walls » Mo 28. Apr 2014, 21:38

Ich dachte mal ich öffne maln Fred in dem man Empfehlungen und Warnungen aussprechen kann, bezüglich Instrumenten und sonstigem Musikalien-Gedöns. Also klar: oft gibts gutes Zeug wenn man gutes Geld dafür hinlegt aber um die Ausnahmen gehts mir hier.

Aus gegebenem Anlass: Ich nutze seit einiger Zeit für Gesang das Shure Beta 58A . Für einigen kram Brauchte ich nun noch eins oder besser aus monetären gründen eine günstige alternative und bin zufälligerweise über ebay für schlanke 20 Tacken( der Verkäufer-Töffel hatte die Auktion schlicht und Einfach mit "Mikrofon" überschrieben :D ) inkl. versand Besitzer eines neuwertigen Tannoy TSM 85 geworden und ich muss sagen es steht weder dem SM 58 als auch meinem Beta 58A in nichts nach . Hat sogar nochn schalter dran ;)... Spass beiseite . Amtlicher Sound dem Beta 58A nähger als dem sm . Und preislich nicht zu vergleichen. Zugreifen!
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

Albert Einstein
Benutzeravatar
Fallen Walls
LEMMY
 
Beiträge: 1366
Registriert: So 28. Sep 2008, 21:09
Wohnort: Leopoldshöhe

Re: Kann ich nur zu raten ... oder nicht

Ungelesener Beitragvon Fallen Walls » Di 29. Apr 2014, 22:15

So! Bi neulich über ein Gutes und für jeden erschwingbares DAW gestolpert. REAPER . Das Ding ist winzig klein (also der Download ist irgendmas mit 7 mb) lässt aber nichts vermissen. Da es so klein ist und einfach sehr straight programmiert kann man es ach auf der ältesten krücke benutzen. Man kann die Vollversion kostenlos so lang man will testen. wenn man ne ehrliche haut ist kann man die small business version für 60 Dollar kaufen irgendwann die Big Business version (wird einem ans Herz gelegt wenn mann im Jahr mit der Mucke über 20000Dollar macht oder so) kostet auch nur wenig, weiß grad nich wieviel. Das Programm läuft echt stabil und ist zu dem preis ein echter Hammer. Ich bin Cubase leid für das man erstma ne menge latzt und es dann echt ressourcen frist und wenn man pech hat an ner blöden stelle einfach ma abstürzt...

Kauft reaper !! :D
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

Albert Einstein
Benutzeravatar
Fallen Walls
LEMMY
 
Beiträge: 1366
Registriert: So 28. Sep 2008, 21:09
Wohnort: Leopoldshöhe

Re: Kann ich nur zu raten ... oder nicht

Ungelesener Beitragvon Fallen Walls » Di 29. Apr 2014, 22:15

Ach und der Name ist auch gut
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

Albert Einstein
Benutzeravatar
Fallen Walls
LEMMY
 
Beiträge: 1366
Registriert: So 28. Sep 2008, 21:09
Wohnort: Leopoldshöhe


Zurück zu Musikermarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast