06.08. - 09.08.2015, Schlotheim, Party.San

Was wird, was ist, was sein wird: die Mainevents

06.08. - 09.08.2015, Schlotheim, Party.San

Ungelesener Beitragvon matze » Mo 10. Aug 2015, 12:32

Es ergab sich spontan, dass ich dieses Jahr doch dem Party.San partizipierte. War eine sehr, spaßige Angelegenheit, auch wenn wir schon Samstag morgen wieder, wegen persönlicher Verpflichtungen wieder zurück mussten. Erfreut hat mich, dass nach dem Partyvolk-Desaster 2013, dass wohl nicht nur mir, das Festival versaut und auch für das folge Jahr verleidete, dieses Jahr nicht nennenswert in Erscheinung trat. Klar, die üblichen Mankini und sonstige "Spaß"-Verkleidungen konnte man in geringer Zahl auch dieses Jahr sehen und auch musikalisch wurde auf dem Campground hier und da kräftig daneben gegriffen, aber eben im festivalüblichen Rahmen und nicht so exzessiv wie eben 2013. Also alles wie immer, gute Musik, die wohl netteste und hilfsbereiteste Security die man auf Festivals antreffen kann, gemütliches Gelände und äußerst liebenswerte Campbewohner. Nächstes Jahr unter anderem mit Paradise Lost, At The Gates und Wolfbrigade, kann man mal ins Auge fassen, denke ich.

Meine schlechte Meinung über das Festival ist hiermit jedenfalls revidiert!
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5377
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 14:05
Wohnort: Herford

Re: 06.08. - 09.08.2015, Schlotheim, Party.San

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Di 11. Aug 2015, 09:04

Wie sahs denn Camp-mäßig aus - muss fürs kommende Jahr schließlich irgendwas ins Auge fassen. ;)
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9671
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: 06.08. - 09.08.2015, Schlotheim, Party.San

Ungelesener Beitragvon matze » Di 11. Aug 2015, 11:54

Ich war dieses Jahr mit Leuten von Wilt, Invader, M.D.A. und Eis da, die wohl auch nächstes Jahr wieder fahren würden. Willy hatte mich noch nach ner Mitfahrgelegenheit gefragt, die ich allerdings nicht bieten konnte, da ich dieses mal Chauffiert wurde. Ich denke, dass muss man dann nächstes Jahr rechtzeitig sehen.
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5377
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 14:05
Wohnort: Herford

Re: 06.08. - 09.08.2015, Schlotheim, Party.San

Ungelesener Beitragvon derfloh » Di 11. Aug 2015, 15:56

Ich war (bis auf diese Hitze) ebenfalls begeistert und bin sicherlich kommendes Jahr auch wieder auf dem PSOA aufzufinden (sofern das Lineup stimmt, versteht sich ;) ).
derfloh
Voll-Kutte
 
Beiträge: 474
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 02:16

Re: 06.08. - 09.08.2015, Schlotheim, Party.San

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Mi 12. Aug 2015, 09:14

Das Lineup war dieses Jahr der große Minuspunkt beim Rock Hard Festival - und da die Camps mit zunehmendem Alter der Gäste ja nicht größer werden, muss man irgendwann (mal hier, mal da, aber es läppert sich) mit auf dem Gelände bleiben oder schonmal mit hin.
=> Genau NICHT, was ich von einem gemütlichen Festival-Urlaub erwarte...
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9671
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: 06.08. - 09.08.2015, Schlotheim, Party.San

Ungelesener Beitragvon matze » Mi 12. Aug 2015, 11:15

Die Hitze war echt übel. Aber Gardena sei dank, war's auszuhalten.
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5377
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 14:05
Wohnort: Herford


Zurück zu Festivals

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast