22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Was wird, was ist, was sein wird: die Mainevents

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon matze » Mi 1. Apr 2015, 08:12

Meh, hätten Deserted Fear nicht auch Sonntag spielen können?! Egal, ich order nachher die Tageskarten für Sonntag. Ich freu mich schon wie Bolle auf Refuge.
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5377
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 14:05
Wohnort: Herford

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Mi 1. Apr 2015, 12:15

Gut verteilt...
Mindtraveller hat geschrieben:Freitag - 22. Mai
GOD DETHRONED
SPACE CHASER

Samstag - 23. Mai
KREATOR
MOTORJESUS
DESERTED FEAR

Sonntag - 24. Mai
OVERKILL
SINNER
AIR RAID
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9704
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon matze » Di 7. Apr 2015, 19:24

Hat schonmal jemand nen Tagesausflug dorthin gemacht? Wie sieht das mit Öffis zurück aus?
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5377
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 14:05
Wohnort: Herford

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Mindtraveller » Mi 8. Apr 2015, 01:11

das mit dem Tagesausflug habe ich nicht ausprobiert, war immer die komplette Zeit da.
Habe aber eben mal die Auskunft der Bahn befragt...nach Konzertende in GE um ca. 23 Uhr (dann muss da seit ein paar Jahren Schluss sein) bist Du bis nach HF locker 4 Stunden unterwegs und ca. 30 Euro für das Bahnticket los...
Benutzeravatar
Mindtraveller
LEMMY
 
Beiträge: 680
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:54

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Mi 13. Mai 2015, 09:21

Mindtraveller hat geschrieben:Ich habe die ganze Woche Urlaub.
Mike wird sehr wahrscheinlich mit seinem Untermieter Christoph fahren, ich nehme Isen mit.
Hätte also noch 1 Platz im Wagen, aber vielleicht kannst Du noch Alex mitnehmen?
Susch & jessi, Gabi & Jens sowie Jockel (mit Christiane?!) dürften selbst fahren.
Vielleicht bekommen wir ja wie letztes Jahr einen gemeinsamen Start hin.
Bei den vielen nicht komplett ausgelasteten Autos können wir uns vielleicht auch den Anhänger sparen. den Gabi & Jens letztes Jahr dabei hatten.
Christoph, Jens und ich haben übrigens Parktickets.
Lass' uns mal loslegen mit der konkreteren Planung:
Ich hab' erstmal "nur" Donnerstag und Freitag Urlaub. Und meine Famlie würds' wahrscheinlich auf doof finden, wenn ich schon Dienstag abhauen würde. ;)
Jessi sehe ich in der FB-Veranstaltung. Susch?
Michel wird auch irdgendwo anwesend sein - keine Ahnung, ob man dann benachbart campt oder nicht.

Bin heute den letzten Tag mit meinem 5er Touring auf der Arbeit - Freitag wird der 1er geholt.
...was nicht bedeutet, dass ich mit der Rennsemmel zum RHF fahren würde. Hätte noch zwei Kombis im Zugriff für sowas (beide mit Klima, aber nur einer mit MP3-CD-Radio ;) ).

Bin leider durch das "Der Dicke muss weg!" meiner Frau nicht mehr dazu gekommen, die Aktivbox weiterzubauen, grundsätzlich funktioniert die aber.
Nach Pavillon etc. hab' ich natürlich die letzten 2 Jahre im Keller nicht mehr geguckt...
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9704
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Mindtraveller » Mi 13. Mai 2015, 23:35

Geplant ist, am Donnerstag um ca. 9 Uhr zu fahren.
Wir wollen ja einen guten Platz haben, möglichst wieder gegenüber den Duschen und Toiletten, dafür müssen wir recht früh da sein, letztes Jahr war es ca. 12:30 Uhr, da wurden die guten Plätze schon knapp.
Für das Camp rechne ich bis jetzt mit 8-9 Leuten, also Mike, Christoph, Gabi, Jens, Alex, du, Isen und ich. Evtl. ist noch ein Bekannter von Isen mit an Bord. Bei Susch und Jessi ist mein letzter Stand, dass die jeden Abend nach Hause fahren und nicht campen wollen. Von Jockel habe ich nichts mehr gehört.
Einen Pavillon hat Mike. Der meinte, dass einer für die Besetzung reicht.
Was die Karren angeht, dürften der Fiat Kastenwagen von Christoph, die 1er von Jens und dir sowie mein Ibiza Kombi, übrigens mit MP3-CD-Radio, reichen. Weiss noch nicht, ob Jens wieder wie letztes Jahr einen Anhänger mitnimmt. Wäre gut, wenn du Alex abholst, falls Isens Bekannter mitkommt und mein Auto dann mit 3 Personen besetzt ist.
Christoph wird ein Klapprad mitnehmen, um Vorräte (Grillfleisch!) vor Ort zu besorgen. Da brauchen wir nur für den ersten Tag zu sorgen. Getränke sollte jeder für sich mitbringen, ich zumindest möchte nicht, dass er mit dem Rad noch diverse Bierpaletten zum Camp bringen muss.
Werde aber morgen mal rumtelefonieren und hören, wie der Stand der Dinge beim Rest ist.
Benutzeravatar
Mindtraveller
LEMMY
 
Beiträge: 680
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:54

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Mindtraveller » Do 14. Mai 2015, 20:34

So, das meiste ist geklärt.
Gabi und Jens starten mit 1er und Anhänger am Donnerstag um 10 Uhr.
Christoph ist auch am Start, evtl. ohne Mike, der sich gestern mit seinem Fahrrad gemault hat. Christoph hat auf jeden Fall einen Pavillon dabei.
Ich bin am Donnerstag um halb 10 in Brake, um Isen und ihren Festivalkram abzuholen, dann geht es auf die Bahn Richtung Gelsenkirchen, evtl. mit Zwischenstopp in Beckum, um ihren Bekannten abzuholen, das klärt sich kurzfristig.
Du müsstest noch mit Alex klären, wo ihr euch trefft und wann ihr losfahrt.
Benutzeravatar
Mindtraveller
LEMMY
 
Beiträge: 680
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:54

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon matze » Do 14. Mai 2015, 23:36

Marcel, Eggi, Carola und ich kommen Sonntag mit dem Personenkraftwagen. Wann genau, wird sich zeigen. :)
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5377
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 14:05
Wohnort: Herford

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » So 17. Mai 2015, 13:31

Fein. :)

Grundsätzlich sind die Abfahrzeiten alle kein Thema.
Treffen mit Alex wird wohl bei ihm sein - sonst muss er ja seinen ganzen Kram separat zum Treffpunkt schleppen. ;)
Viel interessanter wäre die Frage, ob man sich dann erst sammelt, zwecks "Gepäckwache". Zumindest die ohne Partickets.

1 Pavillon wird knapp - habe hier noch einen Faltpavillon rumliegen, aber den müsste man bei Wind genauso schnell wieder zusammenfalten, wie er ausgeklappt ist...

Wie siehts mit Sackkarren aus? Habe hier ein Nicht-Falt-Modell. Dann muss es aber auch ein Kombi sein am Dönerstag...

Beschallung aufm Zeltplatz?
Wie gesagt: Die selbstgestrickte Aktivbox ist vorhanden, aber umsonst schleppen will ich die auch nicht... ;)

Mein Spirituskocher ist wieder mit dabei. Außerdem hab' ich hier noch sonen Billigst-Grill (3,99€) rumfliegen.
Bei der Postenbörse gbits nächste Woche auch "bessere" für 5,- €.

Tische?
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9704
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Alex » So 17. Mai 2015, 15:02

Burning Becks hat geschrieben:Fein. :)
Treffen mit Alex wird wohl bei ihm sein - sonst muss er ja seinen ganzen Kram separat zum Treffpunkt schleppen. ;)


Das fände ich sehr fein. Besten Dank schon mal. :prost:
"Die Angst vor dem Kalauer ist das Grab vieler guter Scherze."
Benutzeravatar
Alex
LEMMY
 
Beiträge: 2234
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:57
Wohnort: Herford

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Mindtraveller » So 17. Mai 2015, 21:26

Habe nochmal mit dem Rest wegen der Campingausstattung telefoniert.
Schwenkgrill und 1 Pavillon kommen von Mike, der übrigens ziemlich sicher auch dabei ist.
2 Säcke Grillkohle und reichlich Anzünder habe ich im Keller, bringe ich alles mit.
Eine Sackkarre haben Gabi und Jens, die hat die letzten Jahre immer gereicht.
Wäre gut, wenn Du Dir den zweiten Pavillon noch schiesst, zumal das Wetter nicht so toll werden soll.
Ein Problem sind die Tische. Gabi und Jens wollen ihren möglichst im Zelt stehenlassen.
Christoph und Mike haben zwar noch jeweils einen, die müssten sie aber aus ihrer Bude rausräumen.
Falls bei Dir keiner mehr rumfliegt, fahre ich in den Baumarkt und hole einen.
Beschallung hatten wir die letzten Jahre keine, bring aber ruhig mit, wenn Du noch was brauchbares hast.
Du bist der einzige ohne Parkticket, klingel kurz durch, wenn Du ankommst, dann packen wir die Sachen Richtung Camp.
Dann haben wir denke ich alles...
Benutzeravatar
Mindtraveller
LEMMY
 
Beiträge: 680
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:54

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Mo 18. Mai 2015, 09:10

Das mit Mike sind gute Aussichten.

Der Pavillon ist da. Muss den nur einpacken. Allerdings wird der bei Regen und Wind wie gesagt nix taugen.
Tisch(e) kann ich wohl auch mitbringen. Dann muss es halt definitiv ein Kombi sein - und dann kann auch die alte Sackkarre mit.
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9704
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Mindtraveller » Mo 18. Mai 2015, 15:46

Dann bring das Zeug mal mit, von Regen und Wind sollen wir laut wetter.com verschont bleiben.
Benutzeravatar
Mindtraveller
LEMMY
 
Beiträge: 680
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:54

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Di 19. Mai 2015, 09:10

Wird gemacht.
Der Henrich wollte wohl mit zurück - nochn Grund mehr für Kombi.
Denke ich werd' locker mit den Kindern aufstehen, duschen und erstmal richtung HF, so dass auch wir irgendwann nach 9 einladen und halb 10 / 10 auf der A2 wieder an BI vorbei rauschen.
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9704
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Jockel » Di 19. Mai 2015, 09:11

Unsere Pläne haben sich etwas geändert. Christiane und ich werden nur am Sonntag aufschlagen. Unsere Campingtickets haben wir aber behalten, so dass wir immerhin noch in euren Camp vorbeischauen können. Wir wollen dann auch recht zeitig am Vormittag da sein. So können wir noch etwas mehr Festival Feeling mitnehmen :) Denn wünsch ich schon mal viel Spaß und man sieht sich am Sonntag :headbanger:
'cause it's not only music
it's a chosen way of life
Benutzeravatar
Jockel
LEMMY
 
Beiträge: 835
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:52
Wohnort: Bielefeld

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Di 19. Mai 2015, 09:13

Hm... schade. Aber wenigstens etwas. ;)
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9704
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon matze » Fr 22. Mai 2015, 14:48

Carola und ich können am Sonntag leider nicht, daher haben wir zwei Tagestickets über. Falls jemand möchte, einfach melden. Wäre schade, wenn wir Tickets verfallen.
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5377
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 14:05
Wohnort: Herford

Re: 22.-24.05.2015, Amphitheater Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Mi 27. Mai 2015, 09:35

Sehr schade - hoffe ihr seit sie wenigstens losgeworden.
Sonntag war der vollste Tag. Und da wir schon orgendtlich gefeiert hatten und weniger Publikum gewohnt waren, war die Laune an den anderen Tagen irgendwie besser.

Der Reihe nach:

Aufbau am Donnerstag Vormittag dank reichlich erfahrenem Camp kein Thema, Bier auf, ...
...erstmal 13h pennen. War wohl doch etwas stressig die letzten Wochen davor. :?

Freitag:

SPACE CHASER wurden glücklicherweise erst nachmittags auf die Bretter geschickt.
=> Gutes Ding!

"Unfreiwillig" noch etwas ARCHITECTS OF CHAOZ sowie FLOTSAM AND JETSAM mitgenommen (Camp zu klein - alle aufm Gelände).
Bei GOD DETHRONED sprang der Funke leider nicht so recht rüber. Schade!
Nachher noch etwas mit ein paar Tagesgästen aus BI über VENOM gelästert, dann irgendwann Samstag im Zelt aufgewacht. ;)

Fit genug für DESERTED FEAR und MOTORJUPP gewesen. Leider kein "The Agony" von ersteren.
Unfreiwillig VOIVOD und SANCTUARY gesehen, aber dazwischen trieben wenigstens AVATARIUM alle ins Camp.
Danach dann Doro (bzw. die Androhung ihre Ansagen miterleben zu müssen).
Hammer Stimmung bei KREATOR!
Und den Abend aufm Parkplatz ausklingen lassen.

Döner gefuttert, ultra Sodbrennen bekommen. Der Sonntag lief dann nicht mehr so glatt.
SINNER stand in Rock'n'Rolf-für-Arme-Uniformjacke auf der Bühne, wie der typische weißhaarige Rockdinosaurier, also erst zu REFUGE wieder hin. War ganz okay.
Etwas MICHAEL SCHENKER'S TEMPLE OF ROCK ging auch noch. Bin ich aber doch nicht alt genug für.
Natürlich gabs 'ne geile Show von OVERKILL (incl. dienstältestem Moshpit der Republik - die Skullcrushers lassen grüßen).
Die BLACK STAR RIDERS wurden vom Nachbar zur linken mit "eher The Bones, was" und vom zur Rechten mit "eher Social Distortion als Thin Lizzy" kommentiert. Fand sie nicht überragend.

Plan fürs nächste Jahr:
Weniger Schnarchrock (war das jetzt wieder son Stratmann-von-Künhnemund-Abgrenzungs-Ding!?), Campen am Auto, möglichst größeres Camp - Thread folgt...
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9704
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld!

Vorherige

Zurück zu Festivals

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast