Fjoergyn - Monument Ende (CD)

Label für Pagan/Viking und Folk Metal.

Fjoergyn - Monument Ende (CD)

Ungelesener Beitragvon TrZo » Mi 15. Jan 2014, 20:03

Fjoergyn - Monument Ende CD

Bild

ROCK HARD Magazin: BONUS BOMBE des Monats!!! "Danke, Fjoergyn, für das beste Orchester-Metal-Album seit Jahren! Danke, dass ihr bewiesen habt, dass Streicher nichts mit Kitsch zu tun haben müssen. Danke, dass bei euch Anspruch und Realleistungen zusammenpassen und ihr eure bis dato größte Schwäche – die Überambition – ausgemerzt habt. Danke auch dafür, dass Ihr Orchester, Band, Chor und Solosänger als Einheit begreift und damit näher an Ralph Hubert als an Dimmu Borgir seid. Und wo wir schon dabei sind: Danke, dass euer Sound lebt und ihr auf unnötige Sterilität verzichtet habt. Danke, dass ihr eine anständige Dynamikbreite verwendet, die eurem riesigen Klangkörper auch gerecht wird. Danke ebenso dafür, dass ihr Elemente der Romantik mit dem besseren Teil dunkler Soundtracks kombiniert und dabei nie in Hans-Zimmer-Plattheiten abrutscht. Lange Rede, kurzer Sinn: Danke, dass ihr ein fantastisches Album aufgenommen habt, das meinen CD-Schacht ständig blockiert. Ich verneige mich in tiefstem Respekt!" (Felix Patzig) 9/10 Punkte!

Wer dieses Album hört, der braucht Zeit und Intelligenz. Dieses Album gibt Denkanstöße und Anregungen zum eigenen Forschen. Die Wagnermomente sind neben der Erinnerung an den Komponisten Holst ein Höhepunkt auf "Monument Ende"... (Osnametal.de)

Bislang bestätigte Festivals 2014:
01.02.14 Metal Empire / Erfurt
25-26.04.14 Ragnarök Festival
10-11.10.14 Metal Invasion

Bild
TrZo
Langhaar
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 08:23

Zurück zu Trollzorn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast