Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Festivals, Konzerte, Mitfahrgelegenheiten, Grüsse, Geburtstage, hastdunichtgesehen....

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Mi 15. Okt 2008, 16:45

Black Crowes? Gehört - gelacht - gelöscht! :D
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Insomniac » Do 16. Okt 2008, 10:04

Blind Guardian-A twist in the myth Digi (Ja verdammt! ich find die gut Lars!)
Normal to myself, abnormal to many others.
Benutzeravatar
Insomniac
LEMMY
 
Beiträge: 5430
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:41
Wohnort: Helvete Leopoldshöhe

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon bmf-lars » Do 16. Okt 2008, 10:07

Habe 2x bei Bluesite Records zugeschlagen.

Suicidal Winds - Victims In Blood

Taste Of Blood - Dead Eyes (für 1Euro, Sorry Matze ...)
Benutzeravatar
bmf-lars
Fast-Halford
 
Beiträge: 193
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:07
Wohnort: Bielefelder Westen

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon bmf-lars » Do 16. Okt 2008, 10:08

Insomniac hat geschrieben:Blind Guardian-A twist in the myth Digi (Ja verdammt! ich find die gut Lars!)


Mach Du mal, Du gehst ja auch ins Magnus :lol:
Benutzeravatar
bmf-lars
Fast-Halford
 
Beiträge: 193
Registriert: So 28. Sep 2008, 20:07
Wohnort: Bielefelder Westen

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Insomniac » Do 16. Okt 2008, 10:11

bmf-lars hat geschrieben:
Insomniac hat geschrieben:Blind Guardian-A twist in the myth Digi (Ja verdammt! ich find die gut Lars!)


Mach Du mal, Du gehst ja auch ins Magnus :lol:


Da du Häschen ja nicht willst.... :P
Normal to myself, abnormal to many others.
Benutzeravatar
Insomniac
LEMMY
 
Beiträge: 5430
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:41
Wohnort: Helvete Leopoldshöhe

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Börgy » Sa 18. Okt 2008, 15:49

gerade eben bei Müller:

Helstar - The King Of Hell
Ross The Boss - New Metal Leader

Konnte leider noch nicht reinhören (bin ja noch auffer Arbeit), bin aber schon sehr gespannt, wird gleich auf'm Weg nach Gütersloh nachgeholt :headbanger:

Was ich mir fast gekauft habe war Austrian Death Machine. Da hab ich dann doch mal wieder reingehört und bin froh, dass ich es getan habe, hab was in Richtung Terror 2000 erwartet (so von Wegen nen Kerl, der das mit dem Gesang sonst nicht geschissen bekommt lebt in einer Thrash-Kapelle auf einmal auf), aber die Herrschaften von As I Lay Dying und Killswitch Engage (und andere) schaffen es leider nicht soo gut wie ein Herr Speed aus ihrer Haut zu kommen, der Gesang ist immer noch zu Hardcore-Mäßig und hier und da wollen die Instrumentalisten auch mal in den Metalcore zurückfallen (zumindest bei dem bisserl, was ich jetzt gehört hab). Auch wenn sonst ne Menge gutes Instrumentalzeugs mit bei ist... Fazit: Thema sehr geil, auch die Spoken-Word-Einspielungen, aber musikalisch leider knapp vorbei gegriffen...
Arm in arm we march to Hell, singing, dancing, feeling well!!

Meine Sammlung
Benutzeravatar
Börgy
LEMMY
 
Beiträge: 5180
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Insomniac » Sa 18. Okt 2008, 18:01

Juste via Ebay bekommen. Etwas für die Hard-Rockigen Tage:

KROKUS:-One vice at a time
-Metal rendevouz
-Hardware
Normal to myself, abnormal to many others.
Benutzeravatar
Insomniac
LEMMY
 
Beiträge: 5430
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:41
Wohnort: Helvete Leopoldshöhe

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Börgy » So 19. Okt 2008, 16:34

Gestern in Gütersloh beim Grind Attack Stand:
Amon Amarth - The Crusher (womit ich alle Studioalben komplett habe :-) )
Cirith Ungol - Frost And Fire (geil!! die da liegen zu sehen, die konnte ich da nicht lassen^^ )
Arm in arm we march to Hell, singing, dancing, feeling well!!

Meine Sammlung
Benutzeravatar
Börgy
LEMMY
 
Beiträge: 5180
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Urmel » So 19. Okt 2008, 17:05

Joooh, was hab' ich mir die letzten Wochen über so zugelecht ...

Hatred - Madhouse Symphonies (Mann, was'n geiles Geknüppel, hab' ich ja noch ganz frisch im Hirn)
Debauchery - Continue To Kill
Lord Belial - The Black Curse
Metal Church - The Present Wasteland
Kampfar - Heimgang
Kongh - Counting Heartbeats
Metallica - Death Magnetic
Bloodbath - The Fathomless Mastery
Zombi - Surface To Air
Tidfall - Nucleus
Tourniquet - Where Moth And Rust Destroy
Iron Savior - Unification
Arcturus - La Masquerade Infernale
Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst.
Urmel
LEMMY
 
Beiträge: 3011
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:55
Wohnort: Bieledorf

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon tobi flintstone » So 19. Okt 2008, 18:02

Börgy hat geschrieben:Cirith Ungol - Frost And Fire (geil!! die da liegen zu sehen, die konnte ich da nicht lassen^^ )


Sehr gute Wahl! Eine der besten Platten aller Zeiten! So eigenständig so kauzig!
ES LEBE DER KAUZMETAL :!: :!:
"Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man."
Benutzeravatar
tobi flintstone
LEMMY
 
Beiträge: 4740
Registriert: Fr 19. Sep 2008, 15:08
Wohnort: Bielefeld

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Urmel » So 19. Okt 2008, 18:20

tobi flintstone hat geschrieben:
Börgy hat geschrieben:Cirith Ungol - Frost And Fire (geil!! die da liegen zu sehen, die konnte ich da nicht lassen^^ )


Sehr gute Wahl! Eine der besten Platten aller Zeiten! So eigenständig so kauzig!
ES LEBE DER KAUZMETAL :!: :!:


Joh, das iss schon obere Spitzenklasse. Ich hab' die Scheibe derzeit sogar im Auto, neulich hat mich noch ein Teilnehmer dieses Forums gefragt, was das denn sei, es gefiele ihm gut. Was nicht nur meinen superben Musikgeschmack beweist, sondern auch meine Menschenkenntnis :mrgreen:
Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst.
Urmel
LEMMY
 
Beiträge: 3011
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:55
Wohnort: Bieledorf

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Chrischan » So 19. Okt 2008, 18:50

Am Freitag im Rahmen der TTT Tour:
Hatred - Madhouse symphonies

Nachdem mich die Band schon zum zweiten Mal live weggehauen hat und das Demo auch schon sehr fein war musste die einfach mit.

Mätty, du hast Recht, das Ding ist ein KILLER :headbanger:
Diese Signatur ist in Ihrem Land nicht verfügbar. Der Versuch, diese Signatur zu lesen erfüllt einen Straftatbestand nach §1BKA und wird den zuständigen Behörden automatisch übermittelt.
Benutzeravatar
Chrischan
LEMMY
 
Beiträge: 1262
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:51
Wohnort: Rinteln

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon matze » So 19. Okt 2008, 18:56

Urmel hat geschrieben:Bloodbath - The Fathomless Mastery


Und?! Wie is sie?! Taugt?!
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5431
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 13:05
Wohnort: Herford

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Urmel » So 19. Okt 2008, 19:04

matze hat geschrieben:
Urmel hat geschrieben:Bloodbath - The Fathomless Mastery


Und?! Wie is sie?! Taugt?!


Ich konnte sie bisher nur einmal hören und das im Auto, da will ich mal noch kein Urteil abgeben. Die Tage mehr.
Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst.
Urmel
LEMMY
 
Beiträge: 3011
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:55
Wohnort: Bieledorf

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Börgy » So 19. Okt 2008, 23:32

mal kurzes (soweit bisher bei maximal 1 - 3 Mal hören möglich) Review zu meinen Neuerwerbungen:
Amon Amarth - The Crusher: da lass ich mal nen Kommentar zu, weil sie für mich auch nicht zwangsweise neu ist, schon öfter gehört und für sehr gut befunden, aber jetzt auch endlich Teil meiner Sammlung :-)

Helstar - The King Of Hell: Meine Herren, sehr geil, was die Jungs da abgeliefert haben! Ich würd vielleicht nicht ganz so weit gehen wie Jense und sie zum Album des Jahres erheben, aber insgesamt auf jeden Fall arschgeil!!!

Cirith Ungol - Frost And Fire: Boah, hab sie mal bei Tobi gehört und hat mir gefallen und als ich sie da gestern sah musste ich sie mitnehmen und was soll ich sagen: JAHAAAA gute Wahl, GOßARTIG!!

Ross The Boss - New Metal Leaders: Auf der Hülle klebte ein Aufkleber auf dem Stand: Best Manowar Album since Kings Of Metal, das fand ich schon mal sehr cool :-D leider hab ich kurz im Laden reingehört und der Aufkleber war auf der Folie, den die weggeschmissen hat... Aber das Album ist schon sehr geil! Die erste Hälfte ist nahe dran die mit dem Sticker gesetzte Erwartung zu erfüllen: Sau geile Manowar Riffs und alles andere passt auch! Einziges Problem: Der Sänger ist nunmal nicht Eric Adams. Egal, er hat auch seine Vorzüge. Die zweite Hälfte würde ich eher ungerne dem Sticker aussetzen, weil es schlicht nicht mehr sehr Manowar-mäßig ist. Aber trotzdem flaut es nicht ab. Also meiner Meinung nach hat der gute Mann hier eine saugeile Scheibe zusammen geflickt, die auf meiner Album des Jahres-Liste wohl einen Platz recht weit oben erhält! Ob nun besser als alles, was Manowar seit Kings Of Metal rausgebracht haben, darüber lässt sich natürlich großartig streiten. Auf der Triumph Of Steel waren auch noch genügend saugeile Songs, aber mal ab davon: GEIL!
Arm in arm we march to Hell, singing, dancing, feeling well!!

Meine Sammlung
Benutzeravatar
Börgy
LEMMY
 
Beiträge: 5180
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Jockel » Mo 20. Okt 2008, 11:58

AC/DC - Black Ice
The Haunted - Versus
Riot - Born In America
'cause it's not only music
it's a chosen way of life
Benutzeravatar
Jockel
LEMMY
 
Beiträge: 835
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:52
Wohnort: Bielefeld

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Mätty » Di 21. Okt 2008, 13:17

Chrischan hat geschrieben:Am Freitag im Rahmen der TTT Tour:
Hatred - Madhouse symphonies

Nachdem mich die Band schon zum zweiten Mal live weggehauen hat und das Demo auch schon sehr fein war musste die einfach mit.

Mätty, du hast Recht, das Ding ist ein KILLER :headbanger:


Man kann mir auch mal vertrauen :-D
In diesem Laden kennen sie beide Stile: Country UND Western!
Benutzeravatar
Mätty
LEMMY
 
Beiträge: 1856
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:51

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Mätty » Di 21. Okt 2008, 13:18

Insomniac hat geschrieben:
bmf-lars hat geschrieben:
Insomniac hat geschrieben:Blind Guardian-A twist in the myth Digi (Ja verdammt! ich find die gut Lars!)


Mach Du mal, Du gehst ja auch ins Magnus :lol:


Da du Häschen ja nicht willst.... :P


Da genießt Du sicher jeden Sonntag das Lindenstraße-Event :lol:
In diesem Laden kennen sie beide Stile: Country UND Western!
Benutzeravatar
Mätty
LEMMY
 
Beiträge: 1856
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:51

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Insomniac » Di 21. Okt 2008, 18:18

Mätty hat geschrieben:
Insomniac hat geschrieben:
bmf-lars hat geschrieben:
Insomniac hat geschrieben:Blind Guardian-A twist in the myth Digi (Ja verdammt! ich find die gut Lars!)


Mach Du mal, Du gehst ja auch ins Magnus :lol:


Da du Häschen ja nicht willst.... :P


Da genießt Du sicher jeden Sonntag das Lindenstraße-Event :lol:


Nö! In der Rose ist das Sonntags töfter! :lol:
Normal to myself, abnormal to many others.
Benutzeravatar
Insomniac
LEMMY
 
Beiträge: 5430
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:41
Wohnort: Helvete Leopoldshöhe

Re: Welchen Tonträger habt ihr euch zuletzt gekauft?

Ungelesener Beitragvon Urmel » Mi 22. Okt 2008, 19:38

matze hat geschrieben:
Urmel hat geschrieben:Bloodbath - The Fathomless Mastery


Und?! Wie is sie?! Taugt?!


Taucht! Echt amtliches Blutbad, das die Herrschaften da angerichtet haben. Man sollte sich den Gefallen tun und die Scheibe das erste Mal mit vernünftiger Anlage hören, die Produktion ist wirklich der Hammer, alles druckvoll und auf den Punkt.
Über die musikalisch-technischen Qualitäten der Künstler muß ja sicher kein Wort verloren werden (allerdings kannte ich Per Eriksson bisher nicht, der reiht sich aber nahtlos in die Star-Riege ein).
Das einzige, was mir auf der Platte fehlt, ist so ein Hit wie zuletzt auf "Nightmares Made Flesh" z.B. "Eaten", "Soul Evisceration" oder "Cancer Of The Soul". Mein bisheriges "Lieblingslied" ist "Bathe In Blood", da ist für mich alles drauf, was guten Todesmetall ausmacht, herrliches Gegrunze, knallhartes Geballer und sogar'n bißchen Gefrickel. Findet man aber alles immer wieder auf der Platte, ohne, daß man das Gefühl hat, daß es übertrieben oder gar deplaziert ist.
Also von mir eine eindeutige Kaufempfehlung, 9 von 10 Punkten auf der Urmel-Skala :headbanger:
Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst.
Urmel
LEMMY
 
Beiträge: 3011
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:55
Wohnort: Bieledorf

VorherigeNächste

Zurück zu OWL - Gequassel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste