PC-Hardware

sonstiger Stuss

PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Fr 17. Okt 2008, 13:57

Da meine neue Kiste jetzt läuft:

CPU Phenom X4 9150e
RAM OCZ 2x2GB DDR2-1066
MoBo Asus M3N-H/HDMI
GraKa Nvidia GTX260
Sound Creative SB X-Fi (vom alten Rechner)
TV Technotrend DVB-S2 TT-Budget S2-3200
HDD 2x500 GB WD "Caviar Green"
DVD LG 4082 (vom alten Rechner)
Netzt. Silverstone SST-ST60EF

...hab ich einiges abzugeben:

Joystick: Sidewinder Force Feedback der 1. (unzerstörbaren) Generation. (Gameportanschluss hab ich nicht mehr)
Fernbedienung: ATI Remote Wonder. (Keine Treiber mehr für Vista64)
Soundsystem: Einen Satz Medion 5.1-Boxen. Analoges system, aktiv.

Das Zeug ist über und zu verschenken, falls von euch jemand Interesse hat.
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Börgy » Fr 17. Okt 2008, 23:39

hmm, da täten mich die Boxen interessieren!
Arm in arm we march to Hell, singing, dancing, feeling well!!

Meine Sammlung
Benutzeravatar
Börgy
LEMMY
 
Beiträge: 5180
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:42
Wohnort: Bielefeld

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Sa 18. Okt 2008, 11:16

KP ob die dir mal am alten Rechner aufgefallen sind. Silberner Sub-werfer mit Verstärker für die 5 Satteliten (auch Silber/Grau). Sind 3 Kabel Klinke auf Chinch dabei. Steht alles aufm Dachboden und kann bei Gelegenheit abgeholt werden. ;)
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Börgy » Sa 18. Okt 2008, 14:17

jau, ich meld mich die Tage mal :-)
Arm in arm we march to Hell, singing, dancing, feeling well!!

Meine Sammlung
Benutzeravatar
Börgy
LEMMY
 
Beiträge: 5180
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:42
Wohnort: Bielefeld

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Chrischan » So 19. Okt 2008, 09:49

Wenn du das wirklich "verschenken" möchtest, dann melde ich doch mal Interesse für die Fernbedienung an, möchte da ein bisschen mit rumbasteln :)
Diese Signatur ist in Ihrem Land nicht verfügbar. Der Versuch, diese Signatur zu lesen erfüllt einen Straftatbestand nach §1BKA und wird den zuständigen Behörden automatisch übermittelt.
Benutzeravatar
Chrischan
LEMMY
 
Beiträge: 1262
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:51
Wohnort: Rinteln

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » So 19. Okt 2008, 11:11

Kein Thema. Mir bringt die nix mehr. Alle die noch kein Vista benutzen können sie aber auch noch normal verwenden. Auch durch Wände weils Funk ist.
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon matze » So 19. Okt 2008, 16:18

Vista würde ich auch ohne Fernbedienung nicht freiwillig verwenden. :) Du hättest auch nur halb so gute Hardware nehmen können und dafür XP drauf werfen, hätte Performance mäßig keinen Unterschied gemach. ;) Bin ich froh, dass auch bei uns der Firma wieder alle neuen Laptops mit XP bestellt werden, wurd' auch Zeit dass die merken dass Kompilierzeit echtes Geld wert ist.
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5431
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 13:05
Wohnort: Herford

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Chrischan » Mo 20. Okt 2008, 07:40

matze hat geschrieben:Vista würde ich auch ohne Fernbedienung nicht freiwillig verwenden. :) Du hättest auch nur halb so gute Hardware nehmen können und dafür XP drauf werfen, hätte Performance mäßig keinen Unterschied gemach. ;) Bin ich froh, dass auch bei uns der Firma wieder alle neuen Laptops mit XP bestellt werden, wurd' auch Zeit dass die merken dass Kompilierzeit echtes Geld wert ist.


Tja, aber der "Weltmarktführer" wird das ganze schon früher oder später durchdrücken, wenn nicht Vista dann halt Windows 7. Das ist ja immer das Problem. Zum Thema Laptops: Das wird vielleicht noch ein Jahr so gutgehen (die Bestellung mit XP), danach gibt es für XP keine Treiber mehr. Ist ja jetzt schon bei vielen Notebooks der Fall.
Und eine Umstellung auf Linux im beruflichen Alltag sehe ich (leider) einfach noch nicht gegeben.

Ansonsten schonmal vielen Dank @ Becks :)
Diese Signatur ist in Ihrem Land nicht verfügbar. Der Versuch, diese Signatur zu lesen erfüllt einen Straftatbestand nach §1BKA und wird den zuständigen Behörden automatisch übermittelt.
Benutzeravatar
Chrischan
LEMMY
 
Beiträge: 1262
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:51
Wohnort: Rinteln

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Christoph » Mo 20. Okt 2008, 07:47

Chrischan hat geschrieben:
matze hat geschrieben:Vista würde ich auch ohne Fernbedienung nicht freiwillig verwenden. :) Du hättest auch nur halb so gute Hardware nehmen können und dafür XP drauf werfen, hätte Performance mäßig keinen Unterschied gemach. ;) Bin ich froh, dass auch bei uns der Firma wieder alle neuen Laptops mit XP bestellt werden, wurd' auch Zeit dass die merken dass Kompilierzeit echtes Geld wert ist.


Tja, aber der "Weltmarktführer" wird das ganze schon früher oder später durchdrücken, wenn nicht Vista dann halt Windows 7. Das ist ja immer das Problem. Zum Thema Laptops: Das wird vielleicht noch ein Jahr so gutgehen (die Bestellung mit XP), danach gibt es für XP keine Treiber mehr. Ist ja jetzt schon bei vielen Notebooks der Fall.
Und eine Umstellung auf Linux im beruflichen Alltag sehe ich (leider) einfach noch nicht gegeben.

Ansonsten schonmal vielen Dank @ Becks :)


Naja- Vista wird, glaub ich, mal wieder ne null Runde sowie WinME oder ähnliche Experimente. Bei Windows7 hab ich n besseres Gefühl. Zu dem Zeitpunkt wird XP schon so veraltet sein, dass die Kunden auch ernsthaft Inresse an einem neuen System haben und es nicht nur benutzen weil sies von den OEMs vorinstalliert bekommen.

So. Wenn börgy oder Chrischan nen Rückzieher machen sollten: ich hätte an Boxen und Fernbedienung auch Intresse!
Benutzeravatar
Christoph
Voll-Kutte
 
Beiträge: 365
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:57
Wohnort: Bielefeld

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon matze » Mo 20. Okt 2008, 09:39

Das Treiber Problem kenne ich bisher nur von Asus und wer Zeug von denen kauft ist eh selbst schuld. Kein anderer Hersteller scheißt so vehement auf etablierte Standards und modifiziert wo es nur geht. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, ich bevorzuge aber Hersteller bei denen ich zum Beispiel Referenz Treiber benutzen kann wann immer ich will, ohne dadurch Probleme zu bekommen.

Bei Dell und IBM/Lenovo, speziell bei den Business Schleppern, gibt es solche Probleme nicht.

Das Vista ziemlicher Murks ist, dürfte sogar in Redmond kein Geheimnis, die Tatsache dass der Support für XP bis 2014 läuft, während der für Vista Home und Ultimate bereits 2012 abläuft stimmt mich schon etwas nachdenklich. Lediglich Vista Enterprise und und Business haben extended Support bis 2017. Ein Hersteller der also nur noch Treiber für Vista produziert macht sich selbst das Leben schwer, denn es gibt noch genug die auch für 2k und XP Entwickeln. Die Ideen die MS für Vista hatte waren echt gut, nur die Umsetzung ist wirklich mies. Ich sehe aktuell jedenfalls keinen Grund das OS zu wechseln, auch nicht wenn es im Februar wieder nen komplett neuen Rechner gibt. Im schlimmsten Fall wird es halt nen Mac, Diablo 3 sollte darauf auch laufen. ;)
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5431
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 13:05
Wohnort: Herford

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Alex » Mo 20. Okt 2008, 15:44

Ich würde dir wohl ganz gern den Joystick abnehmen. Bin nämlich immer noch solo...ähh spiele noch gerne Tie Fighter.
"Die Angst vor dem Kalauer ist das Grab vieler guter Scherze."
Benutzeravatar
Alex
LEMMY
 
Beiträge: 2234
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:57
Wohnort: Herford

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Börgy » Di 21. Okt 2008, 07:56

Christoph hat geschrieben:So. Wenn börgy oder Chrischan nen Rückzieher machen sollten: ich hätte an Boxen und Fernbedienung auch Intresse!


Nee, hab es zwar noch nicht geschafft mich zu melden, aber das Interesse bleibt ;-) Werd das wohl diese Woche auch nicht mehr hinbekommen, werde mich wohl nächst Woche melden.
Arm in arm we march to Hell, singing, dancing, feeling well!!

Meine Sammlung
Benutzeravatar
Börgy
LEMMY
 
Beiträge: 5180
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:42
Wohnort: Bielefeld

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » Di 21. Okt 2008, 08:03

Da wir gerade wieder Platz auf dem Dachboden geschafft haben gibt es erstmal kein Zeitproblem. ;)
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Börgy » Di 21. Okt 2008, 12:29

schön :-)
Arm in arm we march to Hell, singing, dancing, feeling well!!

Meine Sammlung
Benutzeravatar
Börgy
LEMMY
 
Beiträge: 5180
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:42
Wohnort: Bielefeld

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon matze » So 4. Jan 2009, 15:33

Bei mir steht auch ein neuer Rechner auf dem Programm, daher suche ich mir grade geeignete Hardware zusammen bis auf zwei Dinge is auch soweit alles klar.
Es soll nen Q9550 werden, selbstverständlich mit ner nVidia Karte, vermutlich ne GTX260, wenn möglich aber auch ne GTX+ und wie (fast) alle meine Rechner ASUS frei!

Was mich noch so richtig wurmt ist die Frage nach DDR3 oder DDR2, somit also nach nem Gigabyte Board mit X48 oder P45 Chipsatz. Eigentlich lohnt DDR3 noch nicht, kostet ja auch nen paar Europäer mehr als DDR2, würde vom Bus-Tackt aber "besser" zum Core 2 Quad passen als 533er DDR2. Memory Remapping können alle Boards mit AMI BIOS, allerdings schlucken die P45 Boards bis zu 16 GB RAM und die X48 "nur" 8 GB. Gut am Anfang werden es eh erstmal 4 GB sein und mehr als 8 werden es sowieso nie, aber vom Preis her würde ich eher zu DDR2 tendieren und auf den so gut wie nicht "fühlbaren" Performancegewinn verzichten. Einwände?

Das grüßte Entscheidungsproblem habe ich beim Gehäuse, bisher war ich totaler Fan von Chieftec Midi Towern, aber was Geräuschpegel, Stabilität und Gewicht angehen sind die Dinger ja auch eher suboptimal. Bei Thermaltake, Enermax kriegt man - zumindest bei den weniger klapprigen Modellen - immer gleich sonnen Lichtgedöns dabei. Ich mag diese Future - Leucht - Alien - Dinger nicht sondern stehe eher auf schlichte Sachen. Im Moment lieb äugel ich mit einigen Lian Li, allerdings kosten die Dinger ziemlich schnell das gleiche wie die CPU. ;)

Hat noch jemand ne Alternative zu Lian Li? Wie gesagt dass Gehäuse sollte schlicht, aber edel aussehen, also nicht wie diese ganzen Medion Möhren und nicht grade aus Stahl sein, am liebsten eben, wie bei Lian Li, Alu. Achja und nen anständiges Interface an der Front, Klinke is mir nicht wichtig, aber USB, FireWire und eSATA sind Pflicht!

Ahja und Sound, ich denke über sonne X-Fi nach, allerdings möchte ich weiterhin mit meinem Rechner (z.B. bassmäßig) aufnehmen können... Daher müsste also son Ding mit externem Rack her, auch nicht ganz billig... Jemand ne Alternative am Start?! Vielleicht was von Terratec oder M-Audio?
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5431
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 13:05
Wohnort: Herford

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Burning Becks » So 4. Jan 2009, 15:55

Was den Intel-Kram angeht: Hab ich mich noch nie mit beschäftigt. ;)
DDR3 braucht AMD noch weniger als Intel.

Die GTX260 ist sehr gut. Das Abschalten für Windows wenn man Onboard-Grafik hat funktioniert aber (noch?) nicht.
Das Ding läuft dann ohne Lüfter weiter und überhitzt!

Mein Gehäuse ist von Silverstone - gut durchdacht und solide.
Fresst Scheisse! Milliarden von Fliegen können sich nicht irren!!
Benutzeravatar
Burning Becks
LEMMY
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:38
Wohnort: Bielefeld!

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Insomniac » So 4. Jan 2009, 15:55

Öhm...mal eine Frage an die Zockerfraktion. Ich HASSE es mit Tastatur zu spielen.Gibt es eigentlich noch Joysticks wie diese Klassischen Amigadinger? Stick mit 2 Knöppen ? ich mag auch überhaupt nicht diese Hard Flugzeugcockpit-butterweich-Joysticks.
Normal to myself, abnormal to many others.
Benutzeravatar
Insomniac
LEMMY
 
Beiträge: 5430
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:41
Wohnort: Helvete Leopoldshöhe

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon matze » So 4. Jan 2009, 16:04

Burning Becks hat geschrieben:Was den Intel-Kram angeht: Hab ich mich noch nie mit beschäftigt. ;)
DDR3 braucht AMD noch weniger als Intel.

Dachte ich mir, also lass ich das auch wirklich sein. Macht bei Board und RAM nen unterschied von ca 100 Euro.

Burning Becks hat geschrieben:Die GTX260 ist sehr gut. Das Abschalten für Windows wenn man Onboard-Grafik hat funktioniert aber (noch?) nicht.
Das Ding läuft dann ohne Lüfter weiter und überhitzt!

Naja ist egal, ich hab nix mit Onboard im Sinn. Ich schieß mir einfach sonne XFX Black Edition, das sollte reichen.

Burning Becks hat geschrieben:Mein Gehäuse ist von Silverstone - gut durchdacht und solide.

Okay, die schau ich mir dann auch nochmal an, danke.

Insomniac hat geschrieben:Öhm...mal eine Frage an die Zockerfraktion. Ich HASSE es mit Tastatur zu spielen.Gibt es eigentlich noch Joysticks wie diese Klassischen Amigadinger? Stick mit 2 Knöppen ? ich mag auch überhaupt nicht diese Hard Flugzeugcockpit-butterweich-Joysticks.


Du meinst vermutlich exakt dieses Ding oder?!
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5431
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 13:05
Wohnort: Herford

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon Insomniac » So 4. Jan 2009, 16:36

Genau! Haben will!
Normal to myself, abnormal to many others.
Benutzeravatar
Insomniac
LEMMY
 
Beiträge: 5430
Registriert: So 28. Sep 2008, 19:41
Wohnort: Helvete Leopoldshöhe

Re: PC-Hardware

Ungelesener Beitragvon matze » So 4. Jan 2009, 17:59

Alternativ gibt's das Ding auch bei Amazon.
Grind is not a popularity show, for pathetic posing pricks, which think snuff, sexism and homophobia are so fucking cool! Grind is protest!
Benutzeravatar
matze
LEMMY
 
Beiträge: 5431
Registriert: Mi 20. Aug 2008, 13:05
Wohnort: Herford

Nächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast